"Der Zeitplan ist überambitioniert"

Bis zum Ende der Sommerferien will die Bundesregierung Kinder ab zwölf Jahren impfen - trotz Bedenken der Ständigen Impfkommission. Auch Ärzteverbände sind skeptisch. Sie halten die Pläne für unrealistisch.

Inzidenzwert nähert sich 100er-Marke

Die Tendenz der vergangenen Wochen setzt sich fort: Auch heute meldet das RKI wieder sinkende Inzidenz- und Neuinfektionswerte. Der Anteil der indischen Mutante ist weiter sehr klein - aber er nimmt zu.

Deutschland lockert Einreise-Regeln

Die Infektionszahlen in Deutschland gehen zurück, das erhöht den Spielraum für Lockerungen. Auch Reisen wird ab heute leichter - nicht nur für vollständig Geimpfte und Genesene.

Berlin hebt Impfpriorisierung bei Ärzten auf​

Die Corona-Schutzimpfung beim Haus- oder Betriebsarzt unterliegt in Berlin ab Montag keiner Priorisierung mehr. Das bestätigte die Gesundheitsverwaltung. Die Kassenärztliche Vereinigung reagierte mit scharfer Kritik - sie befürchtet ein Chaos in den Praxen.